• Sie befinden sich in

TOP Lokalversorger 2017


Newsletter

Bild

Buchen Sie unseren kostenlosen Newsletter. Dann senden wir Ihnen laufend aktuelle Informationen über unser Unternehmen.


Kundenportal

Greifen Sie jetzt online auf Ihre Kundendaten zu.


Rückruf-Service

blauer Telefonhörer

Hier können Sie uns Ihren Rückrufwunsch mitteilen.


Adresse/Öffnungszeiten

 

Kundenzentrum:
Industriestraße 23
67346 Speyer

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Mi: 7.30 bis 16 Uhr
Do: 7.30 bis 18 Uhr
Fr: 7.30 bis 13 Uhr

Telefon: 06232/625-0
Telefax: 06232/625-48-4848
E-Mail


Sonderverträge Profi

Neben den Allgemeinen Preisen bieten wir Gewerbekunden den günstigen Sondervertrag Profi Klassik an. Wenn Sie einen hohen Nachtstromverbrauch haben, empfehlen wir den Sondervertrag Profi Klassik Tag und Nacht . Für Gewerbekunden, die einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz leisten wollen, bieten wir den Sondervertrag Profi Naturstrom an.

Interessiert es Sie, wie viel Sie gegenüber den Allgemeinen Preisen sparen? Mit unserem Preisrechner können Sie Ihre Ersparnis selbst ausrechnen.

Mit unseren Sonderverträgen sparen Sie auf jeden Fall. Steigen Sie jetzt um!

Profi Klassik - bei einem Jahresverbrauch bis zu 10.000 kWh
Vertragstyp Profi
Vertragslaufzeit 12 Monate
Jahresgrundpreis 103,45 €
Arbeitspreis 21,37 ct/kWh
Profi Klassik - bei einem Jahresverbrauch über 10.000 kWh
Vertragstyp Profi
Vertragslaufzeit 12 Monate
Jahresgrundpreis entfällt
Arbeitspreis 22,40 ct/kWh
Profi Tag & Nacht bei einem HT-Jahresverbrauch bis zu 10.000 kWh
Vertragstyp Profi
Vertragslaufzeit 12 Monate
Jahresgrundpreis 150,00 €
Arbeitspreis (HT) 21,37 ct/kWh
Arbeitspreis (NT) 18,63 ct/kWh
Profi Tag & Nacht bei einem HT-Jahresverbrauch über 10.000 kWh
Vertragstyp Profi
Vertragslaufzeit 12 Monate
Jahresgrundpreis 46,55 €
Arbeitspreis (HT) 22,40 ct/kWh
Arbeitspreis (NT) 18,63 ct/kWh


Bei den Profiverträgen gilt eine Mindestlaufzeit von 12 Monaten.

Preisbestandteile: Die angegebenen Arbeitspreise sind Nettopreise und enthalten den Energiepreis, das an den Netzbetreiber abzuführende Netzzugangsentgelt, die Konzessionsabgabe, die EEG-Umlage (im Kalenderjahr 2017 6,880 Cent/kWh), den KWKG-Aufschlag (im Kalenderjahr 2017 0,438 Cent/kWh**), die §-19-StromNEV-Umlage (im Kalenderjahr 2017 0,388 Cent/kWh), die Offshore-Umlage (im Kalenderjahr 2017 -0,028 Cent/kWh), die Umlage für abschaltbare Lasten (im Kalenderjahr 2017 0,006 Cent/kWh), die Stromsteuer (derzeit 2,05 Cent/kWh). Die gesetzliche Umsatzsteuer (derzeit 19%) ist nicht enthalten.

** vorbehaltlich der erwarteten Verabschiedung des KWKG-Gesetzesentwurfs

Stand: 01.01.2017