Wichtige Information zu einer Systemumstellung

Bild

(vom 18.05.2018)

Für Lieferanten und Netzbetreiber

Die Stadtwerke Speyer (SWS) informieren Lieferanten und Netzbetreiber darüber, dass im Zeitraum von 29. Juni 2018 bis voraussichtlich 19. Juli 2018 umfangreiche Änderungen an ihren IT-Systemen durchgeführt werden und es in dieser Zeit zu einem Systemstillstand kommen wird.

Dies hat zur Folge, dass die eingehenden Nachrichten nicht fristgemäß beantwortet werden können. Betroffen von der Systemabschaltung sind folgende Codenummern:

Stadtwerke Speyer GmbH:
Lieferant Strom: 9903443000002
Lieferant Gas: 9800069000004
Bilanzkreisverantwortlicher Strom: 9904513000005
Bilanzkreisverantwortlicher Gas: 9800373500005

Netzbetreiber Strom: 9900607000000
Netzbetreiber Gas: 9870080300006                    
Messstellenbetreiber Strom: 9906778000002  
Messstellenbetreiber Gas: 9800224600003       

Im o. g. Zeitraum kann die elektronische Marktkommunikation gemäß den Vorgaben der GPKE, MaBiS, GeliGas, GABi Gas sowie der WiM nicht gewährleistet werden. Alle eingehenden Nachrichten werden gepuffert und nach Abschluss der Umstellung unter Berücksichtigung des Eingangsdatums ins System importiert und nachträglich bearbeitet. Wir bitten jedoch um Verständnis, dass dies einige Zeit in Anspruch nehmen wird.  

Zudem werden Sie keine CONTRLs während der Systemabschaltung erhalten. Bitte sehen Sie daher von fehlenden CONTRL-Mahnungen ab.

Die SWS setzen alle Bemühungen daran, die Auswirkungen des Systemstillstands für Sie möglichst gering zu halten und bitten für eventuell entstehende Unannehmlichkeiten um Ihr Verständnis.  

Die Bundesnetzagentur ist entsprechend informiert worden.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter lieferantenwechsel@sws.speyer.de gerne zur Verfügung.

zurück