Stadtwerke distanzieren sich von E-Mail „Neue Heizung“

(vom 11.10.2016)

Einige Kunden der Stadtwerke Speyer (SWS) haben in den letzten Tagen eine E-Mail eines angeblichen „Holger Baumann, Abt. IV Versorgungstechnik“, erhalten. Im Absender ist zu lesen: „Stadtwerke Abt. IV, Betreff: Anstehende Prüfung Ihrer Versorgung“. Der Inhalt der Mail gibt vor, dass die Heizung nicht mehr auf dem neuesten energetischen Stand sei und ein kostenloser Austausch möglich wäre. Ein Terminwunsch soll angeklickt werden. Die Stadtwerke Speyer distanzieren sich von dieser E-Mail und sind nicht der Absender.

Die SWS und der Verbraucherschutz Deutschland online e. V. raten, diese E-Mail als Junk-E-Mail zu markieren, dann sofort zu löschen, keinem Link zu folgen, keine Anhänge zu öffnen und nicht auf diese E-Mail zu antworten. E-Mails dieser Art wurden bereits deutschlandweit verschickt.

zurück