Schüler mit Lehrerin

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen

Bauingenieur/Techniker (m/w) Fachrichtung Tiefbau oder Entsorgungs-/Siedlungswasserwirtschaft

zunächst im Rahmen einer befristeten Anstellung mit der Chance auf unbefristete Übernahme.

Ihre Aufgaben:

  • Veranlassung der Aufnahme, Kontrolle und Dokumentation des baulichen Kanalzustandes
  • Überwachen des Unterhalts des Kanalnetzes einschl. Schacht- und Sonderbauwerke, Hausanschlussleitungen, Regenbauwerken, etc.
  • Festlegen von Planungsvarianten unter Berücksichtigung der wirtschaftlichsten Lösung
  • Planen von Erschließungs- und Umbaumaßnahmen im Kanalnetz sowie von Kanalsanierungsmaßnahmen
  • Erstellen von Ausschreibungen und Vergabevorschlägen für Fremdleistungen; Angebote prüfen undwerten; Vergabeverfahren durchführen
  • Beratung von Ingenieurbüros, Architekten sowie Erschließungsträgern bezüglich privater Grundstücksent- wässerungsanlagen
  • Beratung von Grundstückseigentümern und Anwohnern bei einzelnen Baumaßnahmen und Fragen derEntwässerung
  • Aufstellen von Bauzeitenplänen bei gemeinsamen Projekten von Abwasser, Straßenbau und Gas/Wasser/Fernwärme/Strom
  • Massenermittlung und Kostenschätzung zur Erstellung von Haushaltsplänen
  • Kontrolle des Baufortschritts an den Baustellen und Wahrnehmung von Aufgaben der Bauoberleitung und Projektsteuerung
  • Koordinieren der Tiefbaumaßnahmen mit den entsprechenden städtischen Abteilungen

Persönliche und fachliche Voraussetzungen:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Bauingenieurstudium oder sind Techniker mit der Fachrichtung Tiefbau oder Entsorgungs-/Siedlungswasserwirtschaft
  • Sie haben Berufserfahrung oder sind Berufseinsteiger
  • Sie haben sehr gute Kenntnisse der deutschen technischen Regelwerke und sind erfahren mit deren Umgang
  • Sie haben eine sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise
  • Sie haben eine strukturierte, zielorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Sie sind teamfähig, kooperativ, kundenorientiert und belastbar
  • Sie haben ein sicheres Auftreten und sind durchsetzungsfähig

Haben Sie Interesse?

Dann senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen inklusive Ihrer Gehaltsvorstellung bis spätestens 04.02.2018 an:

Stadtwerke Speyer GmbH
Steffen Schwind
Georg-Peter-Süß-Straße 2
67346 Speyer

Tel.: 06232/625-1414
E-Mail: personal@sws.speyer.de
Internet: www.sws.speyer.de