Schüler in Fabrik

Bachelor of Engineering, Fachrichtung Mechatronik/Energiewirtschaft

Bewerben Sie sich jetzt für 2018. Bewerbungen sind bis 15.10.2017 möglich.

Studien-/Ausbildungsdauer:

3 Jahre (6 Semester)

Ausbildungsbeginn:

Ende August des entsprechenden Ausbildungsjahres

Aufgabenbereiche und Einsatzgebiete:

  • Netzzugang Strom-, Gas- und Wasserversorgung
  • Netzkauf und Netzübernahme
  • erneuerbare Energien
  • rechtliche Aspekte in der Versorgung
  • technischer Vertrieb
  • technisches Controlling
  • Beschaffungs- und Portfoliomanagement
  • Liberalisierung im Strom- und Gasbereich sowie im Messwesen
  • Anreizregulierung
  • Vertragswesen und Contracting
  • Projektmanagement
  • Smart Meter
  • GIS (Geoinformationssysteme)

Studieninhalte:

  • Elektrotechnik
  • Gastechnik
  • technische Mechanik
  • Mathematik
  • Informations- und Telekommunikationstechnik
  • Qualitätsmanagement
  • Projektmanagement
  • technischer Vertrieb und Asset Management
  • betriebswirtschaftliche Grundlagen
  • Englisch

Geforderter Schulabschluss:

allgemeine bzw. fachgebundene Hochschulreife (unter bestimmten Voraussetzungen auch Fachhochschulreife)

Duale Hochschule:

Theoretische Studienphasen wechseln mit praktischer Ausbildung vierteljährlich ab; im 6. Semester Anfertigung der Bachelorarbeit.

Abschluss:

Bachelor of Engineering (B.Eng.), Fachrichtung Mechatronik und Energiewirtschaft